Klarer 3:0 Sieg

Erfolg gegen den Negativtrend: SG Nordau klarer Sieger gegen Mitte NF

veröffentlicht am

TNS SPORTS bereits ab 3 Euro/Monat im Jahresabo

Die SG Nordau hat gegen die SG Mitte NF den fünften Saisonsieg eingefahren. Die Lindewitter gewannen mit 3:0 (1:0).

Lindewitt – “Wir haben den eigenen Anspruch, um eine bislang unter unseren Erwartungen gespielte Hinrunde, aufzuwerten”, sagte SG Nordau Trainer Hauke Petersen nach der Pleite gegen den Büdelsdorfer TSV. Dies soll vor allem durch Siege geschehen. Einen ersten konnten die Lindewitter am Samstag gegen die SG Mitte NF feiern.

Im Waldstadion brachte Niklas Carl die Gastgeber in der 25. Minute per Elfmeter in Führung. Jannik Fust erhöhte kurz nach dem Seitenwechsel auf 2:0 (52.) und Marik Reimer konnte in der 70. Spielminute den 3:0 Endstand erzielen. Auch positiv: Torwart Jan Asmussen blieb ohne Gegentreffer.

“Dem negativen Trend entgegen gewirkt”

“Wir haben unter der Woche Lösungen gesucht, um dem negativen Trend entgegen zu wirken und das ist uns gelungen. Wir konnten wieder befreit aufspielen und eine Vielzahl von Chancen herausspielen”, zeigte sich Petersen mit dem Spiel zufrieden. “Gleichzeitig müssen wir aber zusehen, dass wir auch aus dem Spiel wieder viel mitnehmen, unter der Woche wieder hart arbeiten, um dann am Sonntag gegen Langenhorn zu bestehen.”

Schwieriges Auswärtsspiel bei der SG Langenhorn/Enge-Sande

Die SG Langenhorn/Enge-Sande (24 Punkte) ist erster Verfolger von RB Obere Treene (39 Punkte) und kämpf aktuell mit dem TSB Flensburg II (24 Punkte, gewann 6:0 gegen Arensharde) und DGF Flensborg (22 Punkte) um die Vizemeisterschaft. Die SG Nordau kommt nun auf 18 Zähler und zieht vorerst wieder am Büdelsdorfer TSV vorbei. (msc)






TNS Sports auf WhatsApp abonnieren

Aktuelle Ausgabe

Mehr zum Thema

Das letzte Mal Verbandsliga für den FC Wiesharde

Der FC Wiesharde verabschiedet sich mit einer klaren 1:5 Niederlage gegen die SG Mitte NF aus der Verbandsliga Nord.

Klassenerhalt: Büdelsdorfer TSV rettet sich gegen den TSB Flensburg II

Durch einen Sieg gegen den TSB Flensburg II hat der Büdelsdorfer TSV den Klassenerhalt in der Verbandsliga Nord geschafft.

Nico Empen bringt RB Obere Treene den Sieg über die SG Nordau

250 Zuschauer wollten mit Rot Blau Obere Treene das Saisonfinale, die Meisterschaft und Verabschiedungen feiern. Auch für SG Nordau Trainer-Legende Marvin Kreutzer war es das letzte Spiel. 

TSB Flensburg II vermasselt DGF Flensborg das Saisonfinale

Für DGF Flensborg ist die Saison 2023/24 mit einer klaren Niederlage beim TSB Flensburg II zu Ende gegangen. Damit stehen auch Tim Meyer und Marcel Carstensen kurz vor ihrem Karriereende.