Erneute Niederlage für den SC Weiche Flensburg 08 II

Martin Paustian Pitter im August gegen Patrick Witten. Archiv-Foto: SPEEDPhotos.de

Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende verlor der SC Weiche Flensburg 08 auch an diesem Spieltag. Auswärts verlor die Mannschaft von Trainer Thomas Seeliger beim SV Preußen 09 Reinfeld.

Dabei erwischte der SC einen perfekten Start in die Partie. Schon in der 8. Spielminute brachte Serhat Yazgan die Seeliger-Elf in Front. Kurz vor dem Halbzeitpfiff dann der Ausgleich. Martin Paustian Pitter traf ins eigene Netz. So ging es mit einem 1:1 in die Halbzeitpause.

Entscheidung in der zweiten Halbzeit

In der zweiten Halbzeit waren 25 Minuten gespielt, da durften die Gastgeber erneut jubeln. Vjekoslav Tarits erzielte das 2:1 für SV Preußen 09 Reinfeld.
Kurz vor dem Abpfiff dann die endgültige Entscheidung zugunsten der Gastgeber. Per Strafstoß traf Philip Hackbarth zum 3:1 Endstand.

Das Spiel des TSB Flensburg beim TSV Kropp wurde abgesagt.