Revanche gelungen

Erstes Heimspiel: Flensburg Sealords feiern dritten Sieg in Folge

veröffentlicht am

Die Flensburg Sealords haben ihr erstes Heimspiel der Saison gewonnen und sind Tabellenführer der Landesliga Nord.

Flensburg – Flensburgs Footballer feierten am Sonntag den dritten Sieg in Folge und konnten sich bei den Ostholstein Vikings für ihre bisher einzige Saisonniederlage am ersten Spieltag revanchieren. Hier unterlagen die Flensburger mit 12:20.

Ein Touchdown und der anschließende Extrapunkt bescherte den Sealords eine 7:0 Pausenführung. Das Spiel blieb aber spannend und umkämpft. In der Schlussphase mussten die Flensburg Sealords dann noch einmal zittern. Nach dem Two-Minute-Warning gelang den Gästen der Touchdown. Diese spielten auf Sieg, scheiterten aber an der Two-Point-Conversion. Somit siegten am Ende die Flensburg Sealords knapp mit 7:6. MVP des Spiels war Flensburgs Mika Freitag aus der Defense. 

Das nächste Heimspiel der Flensburg Sealords findet am 29. Juni um 18 Uhr beim PSV Flensburg statt. Gegner sind dann die Neumünster Demons. (msc)






TNS Sports auf WhatsApp abonnieren
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.

Mehr zum Thema

Endlich wieder Football

Nach langer Coronapause kann man in Flensburg endlich wieder American Football sehen. Für die Flensburg Sealords läuft die Saison bisher sehr erfolgreich.

Flensburg Sealords feiern dritten Saisonsieg

Quarterback Matthias Leder verabschiedet sich mit einem Sieg über die Hamburg Huskies II von den Flensburg Sealords.

Flensburg Sealords – Freundschaftsspiel (30.10.2021)

Fotos vom Freundschaftsspiel der Flensburg Sealords

LK Weiche und Flensburg Sealords bündeln Kräfte

Die beiden Sportarten Leichtathletik und Football rücken eng zusammen und profitieren beide erheblich von der neuen Kooperation.
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.