Connect with us

Fußball

Gegen Top-Teams: Niederlagen für die SG Nordau und DGF Flensborg

Zwei schwere Aufgaben hatten am Wochenende die SG Nordau und DGF Flensborg in der Verbandsliga Nord vor sich. Nordau traf zu Hause auf den SV Dörpum und DGF musste beim Tabellenführer TuS Rotenhof antreten.

Published

on

Für die SG Nordau gab es gegen Dörpum nichts zu holen. Archiv-Foto: TNS Sports

Niederlagen für die SG Nordau und DGF Flensborg in der Verbandsliga Nord.
Das Spiel des TSV Nord Harrislee beim FC Tarp-Oeversee fiel der Witterung zum Opfer.

Im Heimspiel gegen den SV Dörpum kassierte Aufsteiger SG Nordau eine 1:2 Niederlage. Die Gäste aus Nordfriesland kamen zunächst besser in die Partie, nach und nach konnte die SG Nordau das Spiel ausgeglichener gestalten. Mitte der ersten Halbzeit probierte es Nordau-Akteur Christoph Ruback mit einem Schuss aus der Distanz, der Keeper des SV Dörpum konnte diesen aber mit einer guten Parade abwehren. In der 30. Spielminute konnten die Gäste dann durch Christoph Volquardsen in Führung gehen. Der SV Dörpum stand kompakt und die SG Nordau fand keine Mittel, die Defensive der Gäste zu knacken. So ging die SG Nordau mit einem Rückstand in die Halbzeitpause.
In der Schlussphase der zweiten Halbzeit konnten die Gäste ihre Führung ausbauen, Malte Johannsen traf in der 79. Spielminute. Der Anschlusstreffer von Christopher Dominik Langrzik in der Nachspielzeit kam zu spät.
So konnte der SV Dörpum über verdiente drei Punkte jubeln und sich in der Tabelle auf den dritten Platz vorarbeiten.

Keine Chance beim Tabellenführer

Beim Tabellenführer, TuS Rotenhof, gab es für DGF Flensborg nichts zu holen. Quasi mit dem Halbzeitpfiff geriet DGF in Rückstand, Moritz Gersteuer traf. Mitte der zweiten Halbzeit konnte Mittelfeldmotor Brian Nielsen ausgleichen. In der Schlussphase konnte der Tabellenführer zurückschlagen. In der 83. Spielminute war erneut Moritz Gersteuer zur Stelle und traf zum 2:1 für die Hausherren. Zwei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit traf Kielian Möller zum 3:1 Endstand.





Advertisement

Beliebt