Connect with us

Fußball

Kein Sieger im Stadtderby: Tobias Zuth lässt Weiche jubeln und beschert dem TSB ein weiteres Remis

Das Manfred-Werner-Stadion war Kulisse für das Stadtderby zwischen dem SC Weiche Flensburg 08 II und dem TSB Flensburg. In den letzten 15 Minuten verhinderte der Gastgeber die drohende Derbyniederlage und fügte dem TSB ein weiteres Remis zu.

Published

on

Brian Jungjohann im Duell mit Nicholas Holtze. Foto: SPEEDPhotos.de

Im einem spektakulären Stadtderby hieß es nach spannenden 90 Minuten 3:3 zwischen dem SC Weiche Flensburg 08 II und dem TSB Flensburg. Mit einer 3:1 Führung im Rücken sah der TSB lange Zeit wie der sichere Sieger aus, mit zwei Toren rettete jedoch Tobias Zuth für Gastgeber SC Weiche Flensburg 08 ein Remis.

Nach etwas mehr als einer Viertelstunde konnte der TSB nach einem Angriff über die linke Seite durch Torge Nissen in Führung gehen. In der 23. Spielminute wusste sich TSB-Akteur Mats Möller nur mit einem Foul gegen den enteilten Kiesbye zu helfen, der Unparteiische entschied auf Notbremse und der SC spielte fortan in Überzahl. Kurz nach dem Platzverweis konnte die Mannschaft von Thomas Seeliger die Überzahl nutzen und Kiesbye erzielte den 1:1 Ausgleich. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause.

TSB kann eine 3:1 Führung nicht ins Ziel retten

In der zweiten Hälfte brachte ein Doppelschlag den TSB in Front. In der 54. Spielminute war es Nicholas Holtze der gegen seinen Ex-Verein traf, zehn Minuten später erhöhte Lasse Sohrweide auf 3:1. Kurz vor den beiden Treffern hatte SC-Akteur Christoph Dammann nach einem groben Foulspiel die rote Karte gesehen.
Mit dem Zwei-Tore-Vorsprung schien der TSB schon der sichere Derbysieger zu sein, in der Schlussviertelstunde kam dann der große Auftritt vom eingewechselten Tobias Zuth. Mit seinen Toren in der 77. und 90. Spielminute bewahrte er seine Mannschaft vor der Derbyniederlage.

Dennoch erfreulich für den TSB, durch den Punktgewinn hat sich die Mannschaft von Jan Hellström für das prestigeträchtige Hallenmasters in Kiel qualifiziert.

Advertisement
Advertisement

Aktuell

Facebook

Termine

Beliebt

TNS Sports

Kostenfrei
Ansehen