Connect with us

Fußball

Kreisliga NW: Nichts zu holen für Flensburger Teams

In der Kreisliga NW gab es am Wochenende für die Flensburger Teams nichts zu lachen. Der FC Wiesharde, PSV Flensburg und die dritte Mannschaft vom SC Weiche Flensburg 08 kassierten Niederlagen am 4. Spieltag.

Published

on

Für den PSV gab es am Wochenende nichts zu gewinnen. Archiv-Foto: TNS Sports

In der Kreisliga NW gab es am 4. Spieltag nichts zu holen für die Flensburger Teams.

FC Wiesharde kassiert jetzt auch offiziell die erste Saisonniederlage

Nachdem der FC Wiesharde gegen die Landesliga-Reserve vom TSV Rantrum die Punkte noch am grünen Tisch holen konnte, kassierte das Team jetzt auch offiziell die erste Niederlage. Beim FSV Wyk-Föhr kassierten die Handewitter eine 1:0 Niederlage. In der 22. Minute konnte Sezent Nedzhib das einzige Tor der Partie erzielen und brachte die Inselmannschaft in Front. Zwar hatte der FCW noch reichlich Zeit das Ergebnis zu korrigieren, konnte aber keinen Treffer mehr landen.

PSV Flensburg ohne Chance gegen Oldenswort-Witzwort

Am Sonntag erging es dem PSV Flensburg nicht besser. Die Flensburger musste gegen die SG Oldenswort-Witzwort eine klare 4:1 Niederlage einstecken. Dabei fing es gut an für den Polizeiverein. Mario Still brachte nach einer Viertelstunde den PSV in Führung. Knapp zehn Minuten später verursachte der PSV allerdings einen Elfmeter, der auf der anderen Seite von Tim Ruland zum 1:1 Ausgleich verwandelt wurde.
Der Auftakt in die zweiten 45 Minuten hätte für den PSV Flensburg nicht schlechter verlaufen können. Keine fünf Minuten nach Wiederanpfiff konnte Nico Pascal Samow die Gäste mit 2:1 in Führung bringen. Wenig später gab es ein Eigentor auf Seiten des PSV. In der 61. Minute folgte der vierte Treffer für die SG, Maurice Reiners traf zum 4:1 Endstand.

SC Weiche Flensburg 08 III mit Niederlage gegen den SSV Lunden

Auch die dritte Mannschaft vom SC Weiche Flensburg 08 ging am Sonntag als Verlierer vom Platz. Nach nur drei Minuten traf Fabian Wegers zur 1:0 Führung des SSV Lunden. Weitere Treffer sollten in den ersten 45 Minuten auf beiden Seiten nicht fallen.
Im zweiten Durchgang konnte Steffen Ehlers in der 63. Minute auf 2:0 für Lunden erhöhen. In der Schlussminute erhöhten die Gastgeber noch auf 3:0 durch Rico Schallhorn. Für die Mannschaft von Klaus Bajohr war es die erste Saisonniederlage.

 

Mit 7 Punkten steht man auf Grund des besseren Torverhältnis einen Platz vor dem FC Wiesharde auf Rang 6. Der PSV konnte sich erst einen Punkt erspielen und rangiert aktuell auf dem 14. Tabellenplatz.





Advertisement

Beliebt