Connect with us

Fußball

SC Weiche Flensburg 08 II: Überragende Serie hält an / TSB Flensburg: Souveräner Sieg

Die sensationelle Siegesserie beim SC Weiche Flensburg 08 II hält an. Auch gegen den TSV Kropp feierte die Seeliger-Elf einen weiteren Sieg. Souverän ging auch der TSB Flensburg gegen den PSV Neumünster zu Werke.

Published

on

SC Weiche Flensburg 08 II
Jubel beim SC Weiche Flensburg 08 II: Die Siegesserie hält. Foto: SPEEDPhotos.de

Siebtes Saisonspiel, siebter Sieg in Serie. Die überragende Form des SC Weiche Flensburg 08 II hält an. Im Heimspiel gegen den TSV Kropp feierte die Mannschaft von Trainer Thomas Seeliger einen 2:1 (2:1) Heimspiel.

Im Flensburger Stadion waren gerade mal zehn Minuten gespielt, da erzielte SC-Angreifer Marcel Cornils den Führungstreffer. In der 19. Spielminute konnte der SC Weiche Flensburg 08 seine Führungen ausbauen, der Kropper Malte Eggers traf ins eigene Tor. In der 21. Spielminute konnten die Gäste aus Kropp den Anschlusstreffer durch Malte Clausen erzielen. Im weiteren Spielverlauf fielen keine weiteren Tore, sodass es beim knappen 2:1 für den SC blieb.

 

Jubel auch beim TSB

Grund zum Jubeln hatte auch der TSB Flensburg. Gegen den PSV Neumünster feierte der TSB auf dem Eckener Platz einen 5:0 Heimsieg. Bereits nach 240 Sekunden durfte Trainer Jan Hellström das erste Mal jubeln. Tarik Pannholzer erzielte das 1:0. Vor der Halbzeitpause, in der 37. Spielminute, traf Tarik Pannholzer erneut. So ging der TSB mit einem 2:0 in die Halbzeitpause.

In Hälfte Zwei waren zehn Minuten gespielt, da erzielte Nicholas Holtze das 3:0 für den TSB. Nur neun Minuten später war es erneut Holtze der erfolgreich abschloss. Den Schlusspunkt setzte Tom Warncke, der in der 70. Spielminute zum 5:0 traf.





Advertisement

Beliebt