Connect with us

Fußball

Stjernen erkämpft sich weiteren Dreier

IF Stjernen Flensborg setzt sich in einem umkämpften Spiel gegen den OTSV durch und sammelt drei weitere Punkte. Auch der TSV Nordmark Satrup jubelt und festigt den zweiten Tabellenplatz.

Published

on

Foto: TNS Sports HD

Die Liga-Mannschaft von IF Stjernen Flensborg hat am Samstag zu Hause im Engelsby Centret einen weiteren “Dreier” gefeiert. Die Mannschaft vom Trainergespann Lars Meyer und Ingo Lüthje konnte sich mit einem hart umkämpften 1:0 (1:0) gegen den Osterrönfelder TSV durchsetzen. Das Tor des Tages erzielte Jannik Arnold in der 22. Minute nach einer Freistoßsituation.

Beide Teams schenkten sich über die gesamte Spielzeit nichts und ließen kaum Torchancen zu, und wenn es doch mal etwas gefährlicher wurde, waren beide Torhüter zur Stelle.

Für Stjernen ist es bereits der dritte Sieg bei erst zwei Niederlagen in sieben Spielen. Damit klettern sie in der Landesliga Schleswig mit elf Zählern auf den sechsten Tabellenplatz.

Jannik Arnold erzielt den Siegtreffer für IF Stjernen. Foto: TNS Sports HD

TSV Nordmark Satrup verteidigt zweiten Tabellenplatz

Nach der Pokalniederlage gegen Stjernen zeigt sich auch der TSV Nordmark Satrup wieder erholt in der Landesliga. Sie gewinnen durch Tore von Hendrik Böhm, Ken Dikun und Lucas Petersen auswärts mit 1:3 gegen Mitaufsteiger MTSV Hohenwestedt. Die Satruper bleiben damit auf einen sensationellen zweiten Tabellenplatz hinter dem Husumer SV, die als einziges Team noch unbesiegt sind.

 

Advertisement
Advertisement

Aktuell

Facebook

Termine

Beliebt

TNS Sports

Kostenfrei
Ansehen