Torge Hannemann übernimmt nach freiwilligen Rückzug

SV Frisia 03 Risum-Lindholm ohne Bernd Ingwersen und Dennis Peper

veröffentlicht am

Das Trainerduo Bernd Ingwersen und Dennis Peper hat sich vom SV Frisia 03 Risum-Lindholm verabschiedet. Zunächst übernimmt Ligamanager Torge Hannemann.

Risum-Lindholm – In unserem Interview zum Saisonstart prophezeite Dennis Peper dem SV Frisia 03 Risum-Lindholm ein “anstrengendes Jahr“. Er sollte Recht behalten. Erst am siebten Spieltag gelang seiner Mannschaft das erste Saisontor, einen Spieltag später der erste Sieg. Doch wiederum eine Woche später gab es bei Spitzenreiter Heider SV eine 0:9 Klatsche für den SV Frisia.

Hannemann und Lorenz übernehmen

Nun wurde die Zusammenarbeit auf eigenen Wunsch von Dennis Peper und Bernd Ingwersen beendet und Ligamanager Torge Hannemann hat bis auf weiteres die Aufgaben der Trainer übernommen und wird am Samstag gegen den TSV Bordesholm auch auf der Bank sitzen. An seiner Seite Sönke Lorenz. Ingwersen und Peper teilten ihre Entscheidung am Dienstag den Verantwortlichen mit. 

Peper kam 2021, Ingwersen 2019

Dennis Peper kam zur Saison 2021/22 zum SV Frisia 03 Risum-Lindholm und wurde gleichberechtigter Trainer von Bernd Ingwersen. Zuvor trainierte Peper die B-Jugend vom SC Weiche Flensburg 08. Ingwersen kam zur Saison 2019/20 

Torge Hannemann spielte schon in der Jugend selbst aktiv bei Frisia und später auch im Herrenbereich. Der Trainerposten ist ihm vertraut, so war er bereits an der Seite von Ingwersen und Christian Knies verantwortlich für die Mannschaft, zuvor auch schon als Co-Trainer von Uwe Petersen. (msc)





TNS Sports auf WhatsApp abonnieren

Mehr zum Thema

TSV Nordmark Satrup verliert in der Nachspielzeit / SC Weiche 08 II dem Abstieg ganz nah / TSB zeigt Moral

Der TSV Nordmark Satrup ist im Kampf um den Klassenerhalt angekommen, hat im Gegensatz zum SC Weiche Flensburg 08 II aber noch beste Chancen die Klasse zu halten. Der TSB Flensburg konnte die fünfte Saisonniederlage kurz vor Schluss noch abwenden. 

Bittere Niederlage vom TSV Nordmark Satrup in der Nachspielzeit

Eine bittere Niederlage musste der TSV Nordmark Satrup in der Nachspielzeit gegen den Eckernförder SV einstecken. Der SC Weiche Flensburg 08 II verlor unterdessen auch beim MTSV Hohenwestedt, der TSB Flensburg in Bordesholm.

Gutes Spiel, aber keine Punkte für den TSV Nordmark Satrup beim SV Eichede

Beim SV Eichede musste sich der TSV Nordmark Satrup nach guter Vorstellung mit 0:2 geschlagen geben.

SC Weiche Flensburg 08 II verliert den Anschluss

Der SC Weiche Flensburg 08 II holt im Heimspiel gegen den VfR Neumünster nur einen Punkt und verliert zunehmend den Anschluss in der Tabelle.