Connect with us

Handball

TSV Nord Harrislee: Überragendes Jahr der Nordfrauen endet mit vier Siegen

Für die Nordfrauen vom TSV Nord Harrislee war 2018 ein überragendes Jahr.

Published

on

Foto: SPEEDPhotos.de

Mit überragenden vier Siegen und vier Spielen schlossen die Handballerinnen des TSV Nord Harrislee ein sensationelles Jahr ab. Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga und dem Pokalgewinn musste sich die junge Mannschaft von Trainer Herluf „Shorty“ Linde zunächst an die neue Liga gewöhnen. Gerade zu Anfang der Saison musste man viele Niederlagen schlucken und es schien, als würde der Klassenerhalt ein fast unmögliches Ziel sein. Mittlerweile haben sich die Zeiten aber geändert und der TSV ist mehr als nur angekommen in der 2. Bundesliga. Schon fünf Siege konnte der TSV bisher feiern, vor allem die Serie mit vier Siegen in Folge katapultierte die Mannschaft von einem Abstiegsplatz auf einen Nicht-Abstiegsplatz.
Eine lange Verschnaufpause haben die Handballerinnen aber nicht, nach den Weihnachtstagen und dem Jahreswechsel geht es schon am 5. Januar weiter für den TSV, Gegner ist auf fremden Parkett die TG Nürtingen. Das nächste Spiel um weitere Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. Darum geht es für Harrislee, die in den letzten Spielen bewiesen haben, dass sie allemal die nötige Qualität besitzen, den Klassenerhalt zu realisieren.


Dieser Artikel erschien in unserer Printausgabe Januar/Februar 2019

Advertisement

Beliebt