Anzeige

5:0 Erfolg im Derby

TSV Nordmark Satrup verdient sich bei TuS Collegia Jübek die nächsten Punkte

Nächster Erfolg für den TSV Nordmark Satrup: Das Derby bei TuS Collegia Jübek wurde deutlich mit 5:0 (2:0) gewonnen.

Jübek – Es war nicht ganz so schlimm wie im Oktober 2020, als der TSV Nordmark Satrup das letzte Mal beim TuS Collegia Jübek zu Gast war. Damals stand eine 1:9 Niederlage zu Buche. Am Sonntag lief es zunächst sogar ziemlich gut für die Gastgeber. Alexander Zeh hatte nach gut zehn Minuten eine gute Chance, die von Keeper Jan Mathiesen vereitelt werden konnte. Auch auf der gegenüberliegenden Seite stand mit Lukas Pakebusch ein Torwart, der Chancen von Björn Laß, Timo Andresen und Christoph Ottsen, auch mit Hilfe des Querbalkens, bravourös abwehren konnte. Erst in der 39. Minute gelang Mats Petersen durch einen Abstauber die Gästeführung. In der Nachspielzeit erhöhte Björn Laß aus 16 Metern auf 2:0. 

Satrup souverän zum nächsten “Dreier”

Konnte die Mannschaft von Guido Gehrke im ersten Durchgang mit viel Kampfgeist noch dagegenhalten und speziell in den Anfangsminuten die Gästemannschaft von Trainer Bernd Hansen überraschen, kam es in der zweiten Hälfte frühzeitig zur Entscheidung. Nach Vorlage von Christoph Ottsen konnte Kapitän Timo Andresen in der 59. Minute auf 3:0 für die Gäste aus Satrup erhöhen, die auch nur das Notwenigste ablieferten. In der 72. Minute stand Jascha Malz dann goldrichtig und konnte nach einem Kopfball an den Pfosten zum 4:0 einschieben. Nur eine Minute später folgte durch Björn Laß, begünstigt durch eine Unaufmerksamkeit von Torwart Pakebusch, das 5:0. Dennoch verhinderte Jübeks Schlussmann mit seiner ansonsten fehlerfreien Leistung eine noch deutlichere Niederlage. Kurz vor Schluss musste Jübek noch einen weiteren Rückschlag einstecken: Nils Meier konnte verletzungsbedingt das Spiel nicht zu Ende bestreiten.

Hier geht’s zur Bildergalerie

TuS Collegia Jübek – TSV Nordmark Satrup (10.10.2021)

Beide Teams am Sonntag wieder gefordert

Der TSV Nordmark Satrup bleibt mit drei Punkten Rückstand auf den Husumer SV auf dem zweiten Tabellenplatz. TuS Collegia Jübek rutscht unterdessen auf Rang sieben ab. 
Beide Mannschaften sind am Sonntag wieder im Einsatz. Jübek empfängt den Büdelsdorfer TSV, Satrup steht die Tour nach Brunsbüttel bevor. (msc)





Anzeige

Imageclip 2021

AKTUELL

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?