Anzeige

Zukunft der Veranstaltung gesichert

Deutsche Meisterschaften beim OstseeMan 2022

Deutschlands Triathlon-Elite ist im Sommer 2022 beim OstseeMan am Start. Glücksburg wird Austragungsort der Deutschen Meisterschaften 2022 in der Triathlon Langdistanz.

Glücksburg – Der OstseeMan im August 2022 in Glücksburg wird zu einer ganz besonderen Ausgabe. Nicht nur, dass der populäre Triathlon-Event nach zwei pandemiebedingten Absagen wieder stattfindet, auch die deutsche Triathlon-Elite gibt sich im kommenden Sommer in Glückburg die Ehre. Im Rahmen des OstseeMan 2022 werden die Deutschen Meisterschaften in der Langdistanz Einzel ausgerichtet. Insgesamt werden die besten Triathlet-innen Deutschlands auf der Königsdistanz des Triathlons in
15 Alters- und in der Elitekategorie gesucht. Damit findet eines der sportlichen Saisonhighlights im sogenannten „Hawaii des Nordens“ statt, wo Schwimmen in der glasklaren Ostsee, eine Rad- und Laufstrecke an der Küste und kurze Wege zwischen den Disziplinen das Veranstaltungsformat prägen.

“Ich bin unheimlich stolz”

„Ich bin unheimlich stolz, dass wir den Zugschlag der Deutschen Triathlon Union zur Ausrichtung dieser Meisterschaft erhalten haben“ so Reinhard Husen, Initiator und Renndirektor des OstseeMan, der im gleichen Atemzug ergänzt, dass er hierin auch eine große Wertschätzung für sein Team sieht, das ihm seit vielen Jahren zur Seite steht. „In unserem Start- und Zielbereich direkt auf der Strandpromenade werden alle Teilnehmer herzlich begrüßt und gefeiert, wie an den Strecken selbst“ ist Husen überzeugt, der als langjähriger Triathlet die verschiedensten Veranstaltungsorte und Formate bestens kennt.

Jan Philipp Krawzcyk, DTU Vizepräsident Veranstaltungs- und Kampfrichterwesen: „Seit fast 20 Jahren ist der OstseeMan eine feste Instanz im Triathlon-Kalender in Deutschland und hat sich über die Jahre zu einem tollen Triathlon-Event mit großem Potenzial entwickelt. Ich freue mich daher sehr, dass wir dort im nächsten Jahr die DTU Deutschen Meister über die Triathlon-Langdistanz küren dürfen.“

Leidenschaftlicher Sport und begeisterndes Entertainment

Am 7. August 2022 werden die Teilnehmer am frühen Morgen über den Strand in Glücksburg in die Flensburger Förde starten, danach eine äußerst abwechslungsreiche Radstrecke erleben und abschließend entlang der Promenade und durch das Villenviertel von Glücksburg ihren Marathon laufen, bevor sie im Zielbereich frenetisch gefeiert werden. Abschluß des Eventtages ist die große Siegerehrung mit Feuerwerk. Der OstseeMan wurde erstmalig im Jahr 2002 mit 110 Teilnehmern ausgetragen und ist heute eine der Top-Adressen im Triathlon-Kalender Deutschlands. Bis zu 1.500 Starter-innen gehen in Glücksburg beim OstseeMan auf der Langdistanz und auf der Mitteldistanz beim OstseeMan113 an den Start und erleben die außergewöhnliche Mischung aus leidenschaftlichem Sport und begeisterndem Entertainment.

Zukunft der Veranstaltung gesichert

Um den OstseeMan über das Jahr 2022 hinaus in die Zukunft zu führen, hat sich Reinhard Husen Verstärkung an seine Seite geholt. Sven Christensen, der als gebürtiger Flensburger seit mehr als 20 Jahren mit seinem Team die Kieler Woche Regatten gestaltet und vermarktet und Mirko Gröschner, der als Veranstalter langjährige Erfahrungen aus dem Trailrunningbereich (Ultraks) mitbringt und zudem über mehr als 10 Jahre beim America‘s Cup im Segeln tätig war, stehen Husen seit August 2021 unterstützend zur Seite. Gemeinsam wollen die drei als Teil des Gesamtteams nicht nur den Teilnehmern der Deutschen Meisterschaft, sondern allen Startern beim OstseeMan 2022 ein unvergessliches Erlebnis bereiten. (pm)





Anzeige

Imageclip 2021

AKTUELL

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?