Babig und Sellmer in Topform, erster Titel für Hamann

23 Medaillen für Flensburger Athleten

veröffentlicht am

Ein dickes Medaillenpaket holten sich die Flensburger Athleten bei der Landesmeisterschaft der Senioren im Hamburger Glaspalast ab. 

Hamburg – Bei den Landesmeisterschaften der Senioren im Hamburger Glaspalast konnte die Auswahl der LG Flensburg 10 Goldmedaillen, 7 Silbermedaillen und 5 Mal Bronze mit nach Flensburg nehmen.

Babig und Sellmer in Topform

Erfolgreichster Athlet war Jens Babig (M45, LG Flensburg/ LK Weiche) mit dreifachem Gold in der neuen Altersklasse. Beim Hochsprung sprang er mit 1,71m noch höher als bei seinem Deutschen Meistertitel im Sommer. Auch im Weitsprung und im 200m Sprint (25,79sec) war er nicht zu schlagen. Ebenfalls in Topform war Kirsten Sellmer (W55, LG Flensburg/ SV Adelby). Über 800m (2:49,69sec) und 3000m (13:01,45min) errang sie die Goldmedaille, auch über 200m gab es in 33,28sc noch einmal mit Rang 2 eine Medaille.

Jens Babig vom LK Weiche Flensburg. Foto: Anton Temme

Erster Landesmeistertitel für Birgit Hamann

Ihren ersten Landesmeistertitel errang Birgit Hamann (W60, LG Flensburg/ LK Weiche), mit 1,09m im Hochsprung. Claudia Reese (W45, LG Flensburg/LK Weiche) holte über die 200m in 32,92sc den Sieg, wurde 60m Zweite (9,69sec) und Dritte über die 800m in 2:57,82sec.

Weitere erste Plätze sicherten sich die Athleten des LK Weiche Rüdiger Wiesner (M60) mit 4,31m im Weitsprung, Marc Uppenkamp(M40) mit 8,38m im Kugelstoßen, Hannes Gritzke(M40) im Weitsprung mit 4,65m. Der zweite Platz auf dem Podium ging Benjamin Dehde (M35) über 60m in 8,58sec und im Hochsprung (1,45m), Hannes Gritzke (200m in 29,17sec), Birgitta von Gyldenfeldt (W40, Hochsprung 1,21m).

Trainer Ben Heyer freute sich über die Erfolge: “Die Trainingsgruppe wird immer stärker und zeigt, dass Leichtathletik nicht nach der Jugendklasse endet. Unser Ziel: Leichtathletik lebenslänglich.” (jdr)





TNS Sports auf WhatsApp abonnieren

Mehr zum Thema

LK-Newcomer begeistern beim Pfingstsportfest in Zeven

Bühne frei für die Newcomer vom LK Weiche Flensburg: Beim Pfingstsportfest in Zeven waren viele neue Athleten in den Startlöchern, die Jan Dreier direkt positiv überraschten und beeindruckten. 

DM-Ticket gelöst: Tjark Schult und Jorge Reitz in starker Form

Früh in der Saison konnten Tjark Schult und Jorge Reitz vom LK Weiche Flensburg das Ticket für die Deutschen Jugendmeisterschaften lösen.

U20-Europameister Amadeus Gräber zu Gast beim 1. Marktplatzspringen in Flensburg

Am 4. Mai findet ein Marktplatzspringen mit dem LK Weiche Flensburg und besonderen Gästen statt. So wird unter anderem Amadeus Gräber, der amtierende Europameister im Zehnkampf der U20, mit dabei sein. 

LK Weiche Flensburg: Trainingsfreizeit als Startschuss für die Sommersaison

Traditionell haben sich die Athleten vom LK Weiche Flensburg in Wiemersdorf fit für die Saison gemacht.