Connect with us

Leichtathletik

8 Tage Training mit Top-Spezialisten

Über 8 Tage Training mit Top-Spezialisten durften sich 42 Flensburger Athleten freuen.

Foto: Privat

Müde, aber sehr zufrieden kehrten die Flensburger Leichtathleten von der achttägigen Trainingsfreizeit aus Wiemersdorf bei Bad Bramstedt zurück.

Mit 42 Athleten aller Altersklassen wurden 12 Trainingseinheiten bei 6 bis 24 Grad Celsius absolviert. Diese wurden neben den Heimtrainern von weiteren Spezialisten gegeben. So waren viele Spezialisten mit am Start, als besonderes Highlight für den Hürdensprint die ehemalige Athletin der Weltklasse, Anne-Kathrin Elbe. Neben dem Training standen unzählige Aktivitäten an. Anti-Doping durch „Kinder stark machen“, die Ausrichtung eines Kinderzehnkampfes für die Kinder der Grundschule, Waldspiele, Ausflug ins Schwimmbad, Training mit den durch die Medien bekannten Fußballern des TSVs, Schießen mit den Schützen. Da alle Strecken mit dem Rad zurückgelegt wurden kamen zudem 4100 Radkilometer zusammen.

Das Trainerteam um Christine und Jan Dreier war sehr zufrieden „Nun heißt es regenerieren und dann wird am ersten Mai in Flensburg die Saison eröffnet. Wir sind sehr gespannt, da sich viele Athleten toll entwickelt und hart gearbeitet haben“.

Der 6 Wochen Power-Saisonvorbereitungsplan

Advertisement

Aktuelle Spiele

Advertisement

Facebook

Advertisement

Twitter

Am 26. August findet der Wanderup Triathlon​ mit insgesamt fünf Läufen statt. Anmeldungen sind noch bis zum 22. August möglich. https://t.co/pM5P9V3Fz9

Am 26. August findet der Wanderup Triathlon mit insgesamt fünf Läufen statt. Anmeldungen sind noch bis zum 22. August möglich.

Oliver Liebmann und Ole Lund treffen im Kreispokal gegen den TSV Friedrichsberg-Busdorf jeweils 2x für IF Stjernen Flensborg - Liga. Der Titelverteidiger steht somit im Achtelfinale. https://t.co/5IITJlKMJQ

Beliebt