Besucheranstieg bei der traditionellen Hallenschau

Rund 350 aktive Teilnehmer begeisterten bei der Hallenschau 2019. Foto: Privat

Der Erfolg und Zuspruch der traditionellen Hallenschau des RCC Flying Saucers und der Tangothek Flensburg wird von Jahr zu Jahr größer. Gut 100 Gäste mehr kamen in diesem Jahr in die Sporthalle des Fördegymnasiums, sodass rund 800 begeisterte Zuschauer das bunte Tanzprogramm verfolgten. Und auch die Zahl der aktiven Teilnehmer steigt, in diesem Jahr waren es knapp 350 aktive Tänzer und Tänzerinnen.

Impressionen von der Hallenschau

Das Programm hatte einiges zu bieten: hochklassigen Rock‘n‘Roll der Formationen und Einzelpaare, HipHop, Linedance, Lindy Hop, Kindertanz und Kinderkarate. Im Rahmen dieses von Peter Carstensen moderierten dreistündigen Programms konnten die Besucher einen Einblick über die Angebote des RRC Flying Saucers und der Tanzschule Tangothek gewinnen. Die kleinen und großen Tänzer und Tänzerinnen bekamen tosenden Applaus für ihre tollen Darbietungen und hinterließen ein begeistertes Publikum.

Das nächste große Highlight des Vereins, die 31. Jubiläums-Tanzgala am 21.03.2020 im Deutschen Haus, wirft bereits ihre Schatten voraus. Der Vorverkauf in der Tanzschule Tangothek hat bereits begonnen. Weitere Infos auch auf www.flyingsaucers.de.