Connect with us

Fußball

Bittere Pleite für den FC Wiesharde

Bittere Pleite für den FC Wiesharde: Zu Hause setzt es eine klare Niederlage gegen den TSV Süderbrarup. Auch der TSV Harrislee verliert erneut und rutscht auf den letzten Tabellenplatz ab.

Published

on

Foto: SPEEDPhotos.de

Den Verlauf des Freitagabends hatte man sich beim FC Wiesharde ganz sicher anders vorgestellt. Ab 18 Uhr ging es zu Hause in Handewitt gegen das Tabellenschlusslicht vom TSV Süderbrarup. Es war die große Möglichkeit sich etwas Luft in der Tabelle zu verschaffen. Das dieses Spiel gegen den bisher sieglosen TSV kein Selbstläufer werden würde, machte sich auch früh im Spiel bemerkbar. So ging es durch ein Tor von Bosse Backen in der  27. Minute mit 0:1 in die Pause.
Eine Antwort fanden die Handewitter in dieser nicht. Bereits sieben Minuten nach Wiederanpfiff traf Backen erneut und brachte sein Team mit 0:2 in Front. Auch mehrere Wechsel halfen den FCW nicht mehr. Lasse Itzke erhöhte in der 78. Minute sogar noch auf 0:3. Den Ehrentreffer für Wiesharde erzielte Mark Kjergaard in der 84. Minute.

Für den FC Wiesharde geht es damit abwärts auf den 10. Tabellenrang in der Verbandsliga Nord. Auf den letzten Platz rutschte der TSV Nord Harrislee ab. Sie verloren am Samstag deutlich mit 5:1 bei Slesvig IF.

 

Advertisement

Beliebt

TNS Sports

Kostenfrei
Ansehen