Connect with us

Storys

Das Sport-Wochenende mit Weiche, IF Stjernen, DHK und dem PSV

Am Wochenende steigen wieder einige Heimspiele, bei denen sich ein Besuch lohnen wird.

Published

on

Jonas Walter und HSV II-Keeper Morten Behrens. Foto: SPEEDPhotos.de

Weiche 08 will den Anschluss halten

Den Anfang macht am Samstag um 13:30 Uhr die Regionalliga-Mannschaft vom SC Weiche Flensburg 08. Im Manfred-Werner-Stadion begrüßen sie die Lüneburger SK Hansa, die aktuell mit 16 Punkten auf Rang 9 in der Regionalliga stehen. Für Weiche wäre ein weiterer Sieg wichtig, um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten, aber die Lüneburger dürfen nicht unterschätzt werden. Zuletzt holte man einen 3:1 Heimsieg gegen den Tabellennachbarn SV Drochtersen/Assel.

Wichtiges Heimspiel für IF Stjernen

Um wichtige Punkte geht es ab 15:30 Uhr auch an der Bramsstraße im Engelsby Centret, wenn IF Stjernen Flensborg in der Landesliga Schleswig auf den VfR Horst treffen wird. Das SdU-Team musste in den letzten drei Partien drei Niederlagen einstecken, der letzte Sieg liegt fünf Spieltage zurück. Ein Sieg gegen den fünf Punkte zurückliegenden VfR Horst wäre enorm wichtig fürs Selbstvertrauen und um den Anschluss zum Mittelfeld wieder herzustellen.

DHK Flensborg und PSV Flensburg im Einsatz

Ab 17:00 Uhr wird auch noch Handball in Flensburg gespielt. In der 3. Bundesliga freut sich der DHK Flensborg auf den SV Anhalt Bernburg. Gespielt wird wie immer in der Idraetshalle.

Das Sportwochenende geht am Sonntag weiter. In der Kreisliga NW empfängt der PSV Flensburg den Husumer SV II an der Westerallee. Anpfiff ist um 14 Uhr.

Die Spiele im Überblick:

Samstag:
13:30 Uhr SC Weiche Flensburg 08 – Lüneburger SK Hansa
15:30 Uhr IF Stjernen Flensborg – VfR Horst
17:00 Uhr DHK Flensborg – SV Anhalt Bernburg

Sonntag:
14:00 Uhr PSV Flensburg – Husumer SV II

Weitere Termine findet ihr hier

 

 

Advertisement
Advertisement

Aktuell

Facebook

Termine

Beliebt

TNS Sports

Kostenfrei
Ansehen