In neuer Altersklasse

Deutsche Meisterschaft: Loke Sommer in den Top 10

veröffentlicht am

Loke Sommer hätte sich eine bessere Platzierung gewünscht, Trainer Jan Dreier ist mit Platz sieben bei der Deutschen Meisterschaft im Mehrkampf in Sommers neuer Altersklasse jedoch sehr zu frieden.

Leverkusen – Bei den deutschen Meisterschaften im Mehrkampf gelang Loke Sommer mit Rang 7 ein guter Einstieg in die neue Altersklasse. Als jüngerer Jahrgang konnte er mit 5104 Punkten im 60m-Hürdensprint in 7,30sec, im Weitsprung mit 6,78m und über 1000m in 2:43,15min gleich neue Bestleistung zum wichtigsten Zeitpunkt aufstellen. Auch die 60m blieb Loke mit 8,30sec im Bereich seiner Bestleistung, genauso wie im Hochsprung mit 1,80m. Beim Kugelstoßen (12,90m) und Stabhochsprung (3,80m) blieben einige Punkte liegen.

“Ein großer schritt nach vorn”

Trainer Jan Dreier ordnete die Leistung ein: “Mit dieser Punktzahl ist man im Vorjahr Bronzemedaillengewinner gewesen. Lokes Punktzahl aus 2022 hätte sogar in der U18 Altersklasse zum Sieg gereicht. Soll heißen, dass wir uns in dieser Altersklasse auf einem sehr hohen Niveau bewegen. Loke hat technisch im Weitsprung und Hochsprung ein neues Plateau erreicht, da alle Sprünge sehr gleichmäßig waren und wir nun mit Ausreißern nach oben rechnen können und bei Wettkämpfen nicht mehr um gültige Versuche zittern müssen. Ein großer Schritt nach vorn!”





Mehr zum Thema

Landesstützpunkt Leichtathletik geht an den Start

In Flensburg gibt es seit Oktober 2022 den Landesstützpunkt Nord für die Leichtathletik.

Annike Rohlff mit Landesmeistertiteln zur DM-Norm

Nach der Enttäuschung in Hannover trumpfte Annike Rohlff in Hamburg auf und sicherte sich die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. 

TSV Nord Harrislee in der Jahresbestenliste und Auszeichnung für Laura Storm

Auf ganze 119 Eintragungen kommt der TSV Nord Harrislee in der Jahresbestenliste auf Kreisebene. Trainerin Laura Storm wurde zudem ausgezeichnet.

Erstes Wettkampfwochenende liegt hinter dem LK Weiche

Durchaus erfolgreich und mit soliden Leistungen präsentierten sich die Athleten des LK Weiche Flensburg am ersten Wettkampfwochenende des Jahres 2023.