Anzeige

Souveräner Sieg gegen das SG-Juniorteam

DHK Flensborg feiert Aufstieg: Mit nur zwei Siegen zurück in die 3. Liga

Im April 2019 war der Abstieg aus der 3. Liga für den DHK Flensborg und das Juniorteam der SG Flensburg-Handewitt besiegelt. Jetzt gut zwei Jahre später geht es zumindest für den DHK Flensborg wieder zurück in Liga 3. 

Glücksburg – Mit dem 27:25 Heimsieg im Rücken ging es für den DHK Flensborg zum Rückspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt II nach Glücksburg in die Rudehalle. Hier fiel die Entscheidung, welche der beiden Mannschaften mit nur zwei Spielen den Weg zurück in die 3. Liga schaffen würde. Das Team von Trainer Kai Nielsen wollte da von Anfang an die Fronten klären und so setzte sich der DHK Flensborg früh mit fünf Toren Vorsprung von der jungen SG Mannschaft ab. Ohnehin musste das Juniorteam noch die zwei Tore aus dem Hinspiel aufholen. Ein fast unmögliches Vorhaben, war der DHK an diesem Nachmittag in allen Belangen überlegen. Zur Pause führte der DHK mit 15:7 und steuerte mit großen Schritten auf die Rückkehr in die 3. Liga zu.

Und auch im zweiten Durchgang ließ der SdU-Vertreter nichts mehr anbrennen und holte einen souveränen 33:24 Sieg. Im Anschluss wurde Kai Nielsen von der Mannschaft als “Meistertrainer” mit Bier und Konfetti gefeiert. Ob der DHK Flensborg tatsächlich in die 3. Liga gehört, muss die Mannschaft nun in der neuen Saison beweisen. (msc)





Anzeige

AKTUELL

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?