Mo, 4. Juli, 2022

Nach Aufstieg

DHK Flensborg will sich wieder in der 3. Liga beweisen

Flensburg – Der Sieg beim Knutzen Cup 2021 machte Lust auf die neue Saison. Und auch der Auftakt verlief für den DHK Flensborg ziemlich gut.

Zurück in der 3. Liga besiegte das Team von Trainer Kai Nielsen den Stralsunder HV mit 36:33. Eine Woche später folgte auch der erste Auswärtssieg. 26:24 setzte sich der DHK bei den Mecklenburger Stiere Schwerin durch.

Erst im Derby gegen den TSV Altenholz kassierte der DHK die erste Niederlage. In letzter Sekunde verlor das SdU-Team noch mit 25:26. (msc)


Dieser Artikel erschien zuerst in unserer Printausgabe September/Oktober 2021




Anzeige

AKTUELL