Schlagworte DHK Flensborg

Tag: DHK Flensborg

DHK wieder erstärkt und ein Paukenschlag bei den Nordfrauen

Rückblick auf das Jahr 2020 aus Sicht von den TSV Nord Harrislee "Nordfrauen" und dem DHK Flensborg.

Gelungener Auftakt für den DHK Flensborg gegen den THW Kiel II

Der DHK Flensborg hat das erste Spiel der neuen Saison souverän gegen den THK Kiel II gewonnen.

DHK Flensborg schon gut aufgestellt für die nächste Saison

Bereits vier Neuzugänge konnte der DHK Flensborg für die neue Spielzeit 2020/21 vermelden.

Tag der Youngster in Flensburg setzt erneut Akzente

Thema: Tag der Youngster Er ist Flensburgs wandelndes Sportlexikon. Sportjournalist Jörn Saemann teilt exklusiv im TNS Sports Magazin Flensburg seine kuriosesten und lustigsten Erlebnisse und...

Corona: Zwangspause auch für die Nordfrauen

In der 1. und 2. Bundesliga der Frauen finden am Wochenende keine Spiele statt.

Kronshagen jubelt: DHK Flensborg gibt Spiel aus der Hand

12 Minuten vor Schluss lässt sich der DHK Flensborg den Sieg noch aus der Hand nehmen und muss sich dem TSV Kronshagen mit 34:36 geschlagen geben. Auch in der Tabelle ziehen die Kieler nun am DHK vorbei.

Spannendes Stadtderby beim “Tag der Youngster” endet mit einem Unentschieden

60 Minuten Spannung beim Stadtderby zwischen der SG Flensburg-Handewitt II und dem DHK Flensborg. Beim "Tag der Youngster" fiel die Entscheidung erst mit der letzten Aktion, am Ende gab es ein gerechtes 30:30 (13:13) Unentschieden.

DHK Flensborg kämpft sich gegen Ellerbek zum nächsten Sieg

Der DHK Flensborg feierte am Sonntag den siebten Sieg im achten Spiel. Gegen den TSV Ellerbek siegten die Flensburger knapp mit 28:26 (14:14).

DHK Flensburg und SG-Juniorteam feiern Siege in Hamburg

Erfolgreiches Hamburg-Wochenende: Sowohl das Juniorteam der SG Flensburg-Handewitt als auch der DHK Flensborg konnten am Samstag Siege in der Hansestadt feiern.

DHK Flensborg stabilisiert sich: Sieg gegen den FC St. Pauli

Mit 30 Treffern gegen den FC St. Pauli meldet sich der DHK Flensborg auch in eigener Halle wieder stabilisiert zurück. Die Mannschaft von Kai Nielsen setzte sich gegen die Hamburger mit 30:21 (17:13) verdient durch.
- Advertisment -

Most Read