Connect with us

Fußball

FC Angeln 02 erobert die Tabellenspitze

Der FC Angeln 02 steht nach einem souveränen Sieg gegen Eutin 08 an der Spitze der Oberliga Schleswig-Holstein. Durch einen Last Minute Sieg bleibt Verfolger SC Weiche Flensburg 08 am FCA dran.

Published

on

Torjubel beim FC Angeln 02. Foto: TNS Sports HD

Der FC Angeln 02 hat am Feiertag die Tabellenspitze der Oberliga Schleswig-Holstein übernommen. Mit einem Spiel weniger als die Verfolger SC Weiche Flensburg 08 und SpVg Eidertal Molfsee steht das Team von Kalle Stoppel und Wolfgang Rusch nun mit 19 Punkten ganz oben.

Gegen Eutin 08 dominierte der FCA von Beginn an. Kapitän Filip Müller brachte sein Team nach einer Ecke in der zehnten Minute mit 1:0 in Führung. Drei Minuten später war es für Robin Erichsen ein leichtes auf 2:0 zu erhöhen, Torhüter Luca Kiecok war längst umspielt.
Einen Freistoß in der 35. Minute konnte der Gast noch klären und anschließend selbst einen Abschluss herbeiführen, ins Spiel fanden sie aber nicht. “Immer sind sie am Ball”, schallte es verärgert von der Eutiner Bank, die nur zwei Minuten später das 3:0 durch Mathis Beeck mit ansehen musste. Fast wäre der Pausenrückstand noch höher ausgefallen, die Angeliter ließen aber große Möglichkeiten direkt vor der Halbzeit liegen.

Souverän an die Tabellenspitze

In der zweiten Hälfte kamen die Eutiner zunächst etwas besser in die Partie und konnten den Ball auch mal länger in ihren Reihen halten. Rund zehn Minuten ließ der FC Angeln 02 den Gast gewähren, dann sorgte der nächste Standard für den nächsten FCA-Treffer. Ein schöner Freistoß von Leon Schweim in der 60. Minute führte zum 4:0 für den Favoriten.
Zehn Minuten später gab es dann die riesen Chance zum 5:0. Der Schuss von Rune Möller konnte der Gäste-Keeper noch klären, der Abpraller landete jedoch bei Christoph Ottsen, der den Ball aber letztendlich auch nicht im Gehäuse der Gäste unterbringen konnte.
Eutin 08 kassierte für die letzten Minuten dann auch noch eine Zeitstrafe, am Endergebnis änderte es allerdings nichts mehr, eine schöne Einzelaktion von Patrick Rusch klatschte an die Latte und auch der Nachschuss ging knapp am Tor vorbei. Somit ging der FC Angeln 02 mit einem souveränen 4:0 vom Platz und feierte ausgiebig den gewonnenen Platz an der Sonne.

SC Weiche Flensburg 08 mit Last Minute Treffer

Dafür das es in der Oberliga spannend bleibt, sorgte in letzter Sekunde der SC Weiche Flensburg 08. Im zeitgleich ausgetragenen Spiel gegen den TSV Kronshagen holten die Flensburger einen 2:1 (1:1) Sieg und kommen somit ebenfalls auf 19 Punkte, haben allerdings bereits ein Spiel mehr als der FC Angeln ausgetragen. Für 08 ging es gut los, Tom Schäpler brachte seine Mannschaft in der sechsten Minute mit 1:0 in Führung. Nach rund einer halben Stunde konnte der Gast ausgleichen, somit ging es mit 1:1 in die Kabine.
Gingen alle bereits von einer Punkteteilung aus, glückte Finn Lorenzen dann doch noch in der 90. Minute der glückliche Siegtreffer für Weiche 08. Durch den Last Minute Treffer bleibt das Team von Wolfgang Empen also am FCA dran.

Am Samstag folgt für den FC Angeln 02 das nächste Heimspiel. Ab 13 Uhr geht es gegen den TSV Altenholz. Der SC Weiche spielt auswärts beim Osterrönfelder TSV.

Kapitän Filip Müller machte das erste Tor. Foto: TNS Sports HD

Advertisement
Advertisement

Aktuell

Facebook

Termine

Beliebt

TNS Sports

Kostenfrei
Ansehen