Connect with us

Buntes

Fußball in Flensburg: Sonderausgabe zum Saisonstart

Zum Saisonstart ist unsere erste Sonderausgabe “Fußball in Flensburg” erschienen. Von der Regionalliga bis zur Verbandsliga bereiten wir euch auf den Saisonstart vor. Dazu Interviews und “Flensburgs gefährlichste Angreifer”.

Published

on

Fußball in Flensburg
20 Seiten zum Saisonstart. Die Sonderausgabe "Fußball in Flensburg" ist jetzt erhältlich.

Seit 1. August gibt es unsere erste Sonderausgabe “Fußball in Flensburg”. Zum Saisonstart blicken wir auf die Flensburger Teams, von der Regionalliga bis hin zur Verbandsliga.

Bereits gestartet ist die Regionalliga Nord. Hier blicken wir auf die Entwicklungen beim SC Weiche Flensburg 08.
In der Flens-Oberliga sind mit dem TSB Flensburg und dem SC Weiche Flensburg 08 II zwei starke Teams vertreten. Nach dem Abgang von Lasse Sohrweide wurde beim TSB eine neue Ära eingeläutet. Weiche II bleibt sich treu und setzt auf junge Talente. Dazu haben wir TSB-Neuzugang Tarik Pannholzer im Interview.
Gleich drei Vereine aus der Region sind in dieser Saison in der Landesliga Schleswig vertreten. Thomas Knuth, Trainer von IF Stjernen Flensborg, erwartet eine ausgeglichene Liga. Wie er die Chancen von Stjernen sieht, erzählt er uns im Interview. Beim TSV Nordmark Satrup musste Bernd Hansen ein schweres Erbe als Trainer antreten und es wird sich zeigen, ob der Erfolg der Vorsaison wiederholt werden kann. Endlich in der Landesliga dabei ist auch TuS Collegia Jübek.
Ebenfalls drei Teams aus der Umgebung sind in der Verbandsliga Nord aktiv. Der TSV Nord Harrislee schaffte noch das Wunder und schaffte den Klassenerhalt. Neu dabei sind die Meister und Aufsteiger SG Nordau und DGF Flensborg.

Zusätzlich werfen wir einen kurzen Blick auf die Jugend vom SC Weiche Flensburg 08 und haben dazu ein Interview mit B-Jugend Trainer Dennis Peper im Heft. Zu guter Letzt haben wir noch Flensburgs gefährlichste Angreifer gelistet. Welche sechs Spieler dazu gehören, könnt ihr in unserer Sonderausgabe nachlesen.

Jetzt überall erhältlich

Unser Magazin findest du wie immer in Vereinsheimen, Sport- und Freizeitgeschäften und diversen Supermärkten in Flensburg und Umgebung. Online könnt ihr es hier lesen.

Viele Artikel aus dem Magazin werden wir nach und nach auch wieder auf unserer Website zum Nachlesen veröffentlichen. Dazu halten wir euch auf FacebookInstagram und Twitter auf den Laufenden. Habt ihr uns schon abonniert?





Advertisement

Beliebt