Alles für Sport

25:20 Erfolg bei der SG 09 Kirchhof

Nordfrauen starten mit zweitem Sieg ins neue Jahr

Mit den beiden neuen Spielerinnen Leonie Mettner (Buxtehuder SV II) und Rückkehrerin Denise Fries startete der TSV Nord Harrislee mit einem Auftaktsieg ins neue Jahr.

Bei der SG 09 Kirchhof setzte sich die Mannschaft von Olaf Rogge mit 25:20 (13:9) durch und machte damit den zweiten Saisonsieg perfekt.
Einmal mehr war Madita Jeß beste Torschützing der Nordfrauen, traf elf Mal ins Tor der Gastgeberinnen.
Die Gäste vom Holmberg erwischten in der Stadtsporthalle Melsungen einen guten Start und lagen nach einer Viertelstunde mit 7:5 vorn. Die knappe Führung konnten die Nordfrauen bis zur Pause verteidigen. Lotta Woch erhöhte Sekunden vor dem Pausensignal auf 13:9.

Im zweiten Durchgang konnte sich das Team von Olaf Rogge schnell mit sieben Toren absetzen. Das Tor zum 17:10 erzielte die souveräne Torfrau Sophie Fasold. Zweifel an dem zweiten Saisonsieg ließen die Nordfrauen nicht mehr aufkommen. Mit ihrem elften Tor erzielte Madita Jeß den 25:20 Endstand.

In der Tabelle steht der TSV Nord Harrislee nun mit 8:14 Punkten vor der SG 09 Kirchhof auf Rang 9.





AKTUELL

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?