Connect with us

Fußball

Reife Leistung der SG DGF/Stjernen

Mit einem klaren 4:0 (0:0) Erfolg konnte sich die SG DGF/Stjernen gegen den TSV Altenholz durchsetzen. “Eine gute und reife Leistung”, befand Trainer Sven Christiansen.

Published

on

Charbel Kponou konnte zwei Tore erzielen gegen Altenholz. Archiv-Foto: TNS Sports

Die A-Junioren der SG DGF/Stjernen konnten einen weiteren Sieg in der Oberliga Schleswig-Holstein verbuchen. Gegen den TSV Altenholz gewann der Aufsteiger klar mit 4:0.
“Das war ein überzeugender und verdienter Sieg meiner Mannschaft”, meinte Trainer Sven Christiansen nach dem Spiel. “Allerdings fiel es mindesten ein Tor zu hoch aus.”

Doch zu Beginn übernahmen die Gäste das Kommando und waren die spielbestimmende Mannschaft auf dem Platz. Nach einer Zeitstrafe gegen Kapitän Moritz Christiansen in der 10. Minute kam die Spielgemeinschaft besser in die Partie und erspielte sich durch Marlon Gernemann die erste Großchance. Auch wichtige Zweikämpfe im Mittelfeld konnte DGF/Stjernen jetzt gewinnen, nur der Torerfolg blieb in den ersten 45 Minuten aus.

Dominierende zweite Hälfte

“Was fehlte war noch die Zielstrebigkeit zum Tor, was in der Pause auch angesprochen wurde”, erklärte Christiansen. Direkt 60 Sekunden nach Wiederanpfiff nahm sich Gernemann die Worte seines Trainers zu Herzen und brachte die SG mit 1:0 in Führung. Charbel Kponou setzte sich zuvor über die rechte Seite klasse durch und bediente den späteren Torschützen, der aus fünf Metern vollenden konnte. “Von da an dominierten wir das Spiel und das zweite Tor war das Ergebnis”, so der Trainer. Der Angriff erfolgte wieder über rechts, dieses Mal bediente Mads Sowada Kponou, der eiskalt in der 66. Minute zum 2:0 verwandelte.

In der 80. Minute brachte Trainer Sven Christiansen dann Adrian Stamer, der nur 120 Sekunden später nach Zuspiel von David Pawlowski alleine aufs Tor zulief und Gäste-Keeper Finn Joachim keine Chance ließ. Damit nicht genug: In der 84. Minute war es erneut Charbel Kponou, der den 4:0 Endstand erzielte. “Der letzte Akt unseren sehr guten und reifen Leistung”, wie Christiansen hinzufügte.

Jugend und Liga am Samstag beim OTSV

Der siebte Saisonerfolg beförderte die SG DGF/Stjernen auf dem achten Tabellenplatz. Am Samstag ist die Mannschaft dann beim Osterrönfelder TSV zu Gast. Beginn ist um 13 Uhr. Direkt im Anschluss spielt dann die Ligamannschaft von IF Stjernen Flensborg ebenfalls gegen den OTSV.





Advertisement

Beliebt