Anzeige

Von der HG OKT

Stine Jansen kehrt zum TSV Nord Harrislee zurück

Fans vom TSV Nord Harrislee kennen Stine Jansen bestens, so kam sie als A-Jugendliche bereits bei den “Nordfrauen” zum Einsatz, bevor sie vor einem Jahr den Holmberg Richtung Viöl verlassen hatte. Jetzt dürfen sich die Fans auf ihre Rückkehr freuen.

Harrislee –  Von der C-Jugend bis zur A-Jugend durchlief Stine Jansen alle Mannschaften des TSV Nord Harrislee. In der Saison 2018/19 spielte sie in der A-Jugend Bundesliga und auch die Fans der Nordfrauen lernten die junge Handballerin kennen, als sie vom Linde-Team 2019 für Kurzeinsätze in den Kader der 1. Frauen-Mannschaft berufen wurde. Ihren ersten Treffer in der 2. Handball-Bundesliga konnte sie in dieser Zeit bereits verwirklichen.

“Kontakt zum TSV ist nie abgerissen”

Für Stine ging es nach der Jugend allerdings zunächst in die 3. Liga zu den “Firebirds” der HSG Jörl-DE Viöl und zur HG OKT. Über die Rückkehr zu ihrer alten Wirkungsstätte freut sich Jansen sehr: “Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe und die sportliche Herausforderung. Der Kontakt zum TSV Nord ist nie abgerissen. Ich habe das Geschehen in Harrislee intensiv verfolgt und nun ist der richtige Zeitpunkt für mich gekommen, diesen Schritt in die 2. Bundesliga in Harrislee zu gehen.”

Beim Training machte sie bereits einen guten Eindruck auf Trainer Olaf Rogge, der sie vielseitig einsetzen kann. “Sie ist ein Kämpfer und ein Teamplayer und sie ist noch nicht am Ende ihrer Entwicklung. Ich freue mich, dass wir sie in unserem Team haben werden.”





Anzeige

Imageclip 2021

AKTUELL

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?