Connect with us

Fußball

Vorschau: Allerletzte Chance für den FC Wiesharde

Beim TSV Nord Harrislee geht es für den FC Wiesharde am Samstag ums Überleben: Rettung auf den Relegationsplatz oder Abstieg? In eigener Hand hat es IF Stjernen Flensborg. Sie treffen am Samstag auf den Tabellenzweiten TuS Jevenstedt.

Published

on

Der FC Wiesharde darf nicht verlieren, Stjernen hat es bis zum Schluss in eigener Hand. Fotos: SPEEDPhotos.de

Heimspiel-Wochenende für die Flensburger Teams aus der Flens-Oberliga am letzten Spieltag

Auf dem Eckener Platz empfängt der TSB Flensburg um 14 Uhr den VfR Neumünster. Dabei ist die Mannschaft von Trainer Jan Hellström klarer Favorit: Während der TSB auf Platz Zwei der Tabelle steht und noch um die Vize-Meisterschaft kämpft, steht der VfR Neumünster schon als Absteiger fest. Für Kapitän Lasse Sohrweide ist es sein letztes Spiel für den TSB. Was er dazu zu sagen hat, könnt ihr im “nospa Spieltags Talk” nachlesen.
Ebenfalls vor einer lösbaren Aufgabe steht die zweite Mannschaft des SC Weiche Flensburg 08. Der Tabellenfünfte empfängt ebenfalls um 14 Uhr, im Flensburger Stadion, das Schlusslicht der Flens-Oberliga, den TSV Lägerdorf.

Stjernen hat es in der eigenen Hand

Die Landesliga-Fußballer von IF Stjernen haben den Klassenerhalt in eigener Hand. Im Heimspiel am Samstag, um 16.30 Uhr, gegen Mit-Aufsteiger TuS Jevenstedt hat die Mannschaft vom Trainer-Duo Meyer/Knuth den ersten von zwei Matchbällen. Im Hinspiel erkämpfte sich Stjernen ein schmeichelhaftes Remis.

Letzte Chance für den FC Wiesharde

Mehr Abstiegskrimi geht gar nicht. Am vorletzten Spieltag empfängt der TSV Nord Harrislee den FC Wiesharde. Nord steht auf dem Relegationsplatz und hat zwei Punkte Vorsprung auf den FCW, der auf dem ersten direkten Abstiegsplatz steht. Bei einem Sieg der Hausherren wäre der Abstieg des FCW besiegelt.

Letztes Heimspiel für Vizemeister DGF

Heimspiel für den Tabellenzweiten der Kreisliga NW. DGF Flensborg empfängt den TSV Eintracht Eggebek. Auf dem Papier ist die Mannschaft von Trainer Peter Feies klarer Favorit.
Auch die dritte Mannschaft des SC Weiche Flensburg 08 hat ein Heimspiel. Zu Gast ist der TSV Süderlügum.

Weiches A-Junioren spielen sich der Meisterschaft entgegen

Die A-Junioren vom SC Weiche Flensburg 08 sind am Sonntag im Einsatz. Im Flensburger Stadion empfängt die Mannschaft von Wolfgang Empen den Osterrönfelder TSV. Im Hinspiel konnte sich der SC klar mit 4:1 behaupten. Mit einem Sieg bauen sie ihren Vorsprung auf den FC Angeln 02 auf vier Punkte aus.

 

Die Heimspiele im Überblick

Samstag, 18. Mai
14.00 Uhr – TSB Flensburg – VfR Neumünster
14.00 Uhr – SC Weiche Flensburg 08 II – TSV Lägerdorf
14.00 Uhr – TSV Nord Harrislee – FC Wiesharde
14.00 Uhr – SC Weiche Flensburg 08 III – TSV Süderlügum
16.30 Uhr – IF Stjernen Flensborg – TuS Jevenstedt

Sonntag, 19. Mai
15.00 Uhr – SC Weiche Flensburg 08 – Osterrönfelder TSV

Donnerstag, 23. Mai
19.30 Uhr – DGF Flensborg – TSV Eintracht Eggebek





Advertisement

Beliebt