Connect with us

Handball

Johannes Krüger führt den DHK Flensborg zum Auftaktsieg in der Oberliga

Mit 16 Treffern machte Johannes Krüger bei der Oberliga-Premiere vom DHK Flensborg ein überragendes Spiel und sicherte seiner Mannschaft den ersten Sieg.

Published

on

Johannes Krüger
Johannes Krüger überragte bei der Oberliga-Premiere des DHK. Foto: SPEEDPhotos.de

Geglückte Premiere für den DHK Flensborg in der Oberliga. Dank eines bärenstarken Johannes Krüger konnte die Mannschaft von Trainer Jens Häusler gegen die SG Hamburg-Nord mit 33:25 (15:13) ihren ersten Sieg einfahren.

Vor 423 Zuschauern in der Idraetshalle traf Krüger 16 Mal ins gegnerische Tor. Nachdem der Mannschaft besonders im ersten Durchgang noch die Nervosität anzumerken war, spielte Krüger in der zweiten Hälfte wie entfesselt. Neben Krüger trafen Künzel (1), de Bruin (3), Zindorff (2), Wickert Grossmann (2), Von Eitzen (5) und Bandemer (2).

 

Auch der TSV Hürup startet mit einem Sieg

Für den DHK geht es am Samstag zur HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg zum ersten Auswärtsspiel, die ebenfalls ihr Auftaktspiel erfolgreich bestritten.

Auch der TSV Hürup startete erfolgreich. Mit 25:23 holten sie einen knappen Sieg bei der HSG Eider Harde.
Das Juniorteam der SG Flensburg-Handewitt hat am Samstag Premiere in der Oberliga und reist zur SG Hamburg-Nord.





Advertisement

Beliebt