Anas Ali Khan

veröffentlicht am

Anas Ali Khan, SG DGF/Stjernen

Ich muss sagen, dass ich die ganzen Sporterlebnisse niemals vergessen kann, egal aus welchem Verein oder welcher Truppe. Ich hab immer Positives auf meinem Weg mitgenommen. Ich danke all meinen Coaches, dass sie mich zu dem gemacht haben, der ich heute bin. Natürlich habe ich positive Erinnerungen und Erlebnisse auch von anderen Vereinen mitnehmen können. Jedoch vergesse ich nicht das heiße Spiel gegen den FC Angel. Durch das Elfmeterschießen haben wir uns als Mannschaft den Sieg geholt und haben das Pokalfinale erfolgreich mitgenommen. Ich habe vieles gelernt und auf meinem Weg mitnehmen können. Und sowas vergisst man natürlich nicht. Immer wenn das Training beginnt, fühlt man sich gleich wie zuhause

Mehr zum Thema

Lotta Heider

Vertraute Gesichter und ihre schönsten Sporterlebnisse: Lotta Heider

Sandi Duratovic

Vertraute Gesichter und ihre schönsten Sporterlebnisse: Sandi Duratovic

Rico Nommensen

Vertraute Gesichter und ihre schönsten Sporterlebnisse: Rico Nommensen

Filip Müller

Vertraute Gesichter und ihre schönsten Sporterlebnisse: Filip Müller