Connect with us

Fußball

Oberliga-Teams siegen weiter: Cornils überragend / Pannholzer mit Doppelschlag

Gleich drei Tore in der zweiten Hälfte. Im Spiel von Tabellenführer SC Weiche Flensburg 08 II gegen den SV Frisia 03 Risum-Lindholm zeigte Marcel Cornils eine bärenstarke Vorstellung. Auch beim TSB Flensburg folgte dank Tarik Pannholzer ein weiterer Sieg, er traf zwei Mal.

Published

on

Marcel Cornils, SC Weiche Flensburg 08
Marcel Cornils jubelt mit Mathias Andersen. Archiv-Foto: SPEEDPhotos.de

Erneut konnten die Flensburger Mannschaften in der Flens-Oberliga ein erfolgreiches Wochenende feiern.

Der SC Weiche Flensburg 08 II feierte den sechsten Sieg im sechsten Spiel. Eine überragende Serie.
Auswärts gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Seeliger das Nordderby gegen den SV Frisia 03 Risum-Lindhom mit 4:0.
Nach einer Viertelstunde brachte Mittelfeld-Motor Karl-Christian Melfsen seine Mannschaft in Führung. Bis zur Halbzeitpause fielen keine weiteren Treffer.
In der zweiten Halbzeit folgte dann die große Show von Marcel Cornils. In der 57. Spielminute erzielte er das 2:0. Nur 240 Sekunden später erhöhte Cornils auf 3:0. Seine überragende Leistung krönte Cornils mit seinem Treffer zum 4:0 Endstand in der 84. Spielminute.

Doppelschlag mit einem Doppelschlag

Ebenfalls einen Auswärtssieg feierte der TSB Flensburg. Beim SV Eichede siegte die Mannschaft von Trainer Jan Hellström mit 2:1.
In der ersten Halbzeit fielen keine Tore. In der zweiten Hälfte brachte Angreifer Tarik Pannholzer mit einem Doppelschlag (59. und 86. Spielminute) den TSB in Führung. Der Anschlusstreffer des SV Eichede in der 90. Minute kam zu spät.

Der SC Weiche Flensburg 08 steht nun mit 18 Punkten souverän an der Tabellenspitze. Dank eines besseren Torverhältnis gegenüber Todesfelde klettert der TSB Flensburg auf Rang zwei mit 13 Punkten.

 





Advertisement

Beliebt