Schlagworte Nordfrauen

Tag: Nordfrauen

Jetzt offiziell: Bundesliga-Saison wird abgebrochen

Immerhin konnte sich Trainerfuchs Shorty Linde mit einem Sieg vom TSV Nord Harrislee verabschieden. Beim Überraschungserfolg über den BSV Sachsen Zwickau konnte er noch nicht ahnen, dass es sein letztes Spiel als Chef-Coach der Nordfrauen gewesen sein sollte, denn nun ist es offiziell: Die Saison in der 1. und 2. Bundesliga der Frauen wird abgebrochen.

Lotta Heider

Vertraute Gesichter und ihre schönsten Sporterlebnisse: Lotta Heider

Corona: Zwangspause auch für die Nordfrauen

In der 1. und 2. Bundesliga der Frauen finden am Wochenende keine Spiele statt.

Starker Außenseitersieg für die Nordfrauen gegen Sachsen Zwickau

Ausgerechnet gegen den Tabellendritten konnten die Nordfrauen vom TSV Nord Harrislee wieder jubeln. Nach drei Niederlagen in Folge feierte die Mannschaft nach einer starken Vorstellung in der heimischen Holmberghalle einen 30:26 Sieg über den BSV Sachsen Zwickau.

Start in eine große Zukunft: Lotta Heider wechselt zur HSG Bensheim/Auerbach in die 1. Bundesliga

Lotta Heider hat den Sprung in die 1. Bundesliga geschafft: Das junge Talent der TSV Nord Harrislee Nordfrauen ist ab Sommer in Hessen zu Hause. Hier wird sie für die "Flames" der HSG Bensheim/Auerbach spielen.

Pechsträhne der Nordfrauen hält an: Erneute Niederlage mit nur einem Tor Rückstand

Verletzungsbedingte Ausfälle und die ungewisse Zukunft der Mannschaft sorgen weiter für Verunsicherung, auch auf der Platte. Gegen den TVB Wuppertal verlor der TSV Nord Harrislee das dritte Spiel in Folge. "Wir schaffen es 30 Tore auswärts zu werfen, das muss einfach genügen", ärgerte sich Trainer Shorty Linde.

Handball-Pause für Franziska Peters

Eigentlich wollte Franziska Peters schon im letzten Jahr eine Pause einlegen, konnte dann aber noch vom Trainerteam überzeugt werden, für eine weitere Saison bei den "Nordfrauen" vom TSV Nord zu bleiben. Doch nach der laufenden Saison ist jetzt definitiv Schluss und Peters wird auf unbestimmte Zeit eine Handball-Pause einlegen.

Merle Carstensen wechselt in die 1. Bundesliga zum VfL Oldenburg

Die Kapitänin geht von Bord und sticht in ein neues Abenteuer. Nur noch zehn Mal wird Merle Carstensen im Trikot der Nordfrauen vom TSV Nord Harrislee auflaufen, dann ist für sie Schluss. Die Rückraum-Chefin wird sich einen Traum erfüllen und wechselt zur neuen Saison zum VfL Oldenburg. Hier wird der Publikumsliebling der Nordfrauen in der ersten Handball-Bundesliga aktiv sein.

“Wir stecken in einer Krise”: Nordfrauen mit knapper Niederlage in Solingen

"Es ist ein Tal, da müssen wir jetzt durch", sagt TSV Nord Harrislee Trainer Shorty Linde. Am Samstag setzte sich der HSV Solingen-Gräfrath 76 mit 26:25 (14:11) gegen die Nordfrauen durch, die in einer Krise stecken.

Nordfrauen mit bitterer Niederlage Sekunden vor Schluss: “Die Schiedsrichter haben uns klar benachteiligt”

Im Topspiel gegen die "Tigers" vom VfL Waiblingen mussten die "Nordfrauen" vom TSV Nord Harrislee eine unglückliche Niederlage einstecken. Ein 7-Meter Sekunden vor Schluss sorgte für die Entscheidung zu Gunsten der Gäste.
- Advertisment -

Most Read

SG Nordau kämpft sich mit Sieg über Langenhorn an die Tabellenspitze

Mit einem Sieg über die SG Langenhorn/Enge konnte sich die SG Nordau an die Tabellenspitze der Verbandsliga Nord setzen.

TSV Nord Harrislee und DGF Flensborg müssen Niederlagen einstecken

Niederlagen vom TSV Nord Harrislee und DGF Flensborg machen die Verbandsliga Nord noch spannender.

Das Pech gepachtet: FC Wiesharde kommt bei BW Löwenstedt unter die Räder

Deutliche Niederlage vom FC Wiesharde beim SV Blau-Weiß Löwenstedt.

Mit vielen Toren: Siege für den SC Weiche Flensburg 08 und TSB Flensburg

Torreiche Siege für den SC Weiche Flensburg 08 II und den TSB Flensburg in der Flens-Oberliga.