Schlagworte Jonas Heider

Tag: Jonas Heider

TSV Nord Harrislee mit Feiertagssieg vor dem Spitzenspiel

Vor dem Spitzenspiel am Samstag gegen die SG Langenhorn/Enge konnte der TSV Nord Harrislee am Feiertag einen Sieg über den FC Tarp-Oeversee feiern.

20 Tore in drei Verbandsliga-Spielen: Triumphe für DGF, Nord Harrislee und Nordau

Egal für welches Spiel man sich als Zuschauer entschieden hatte, reichlich Tore gab es überall. Der Aufwärtstrend von DGF Flensborg setzte sich auch gegen Vineta Audorf fort. Hier wurde ein 5:0 Heimsieg gefeiert. Noch mehr Tore gab es beim TSV Nord Harrislee zu sehen, sie gewannen mit 7:0 gegen Schleswig 06. Spannender machte es die SG Nordau. Bei der SG Leck-Achtrup-Ladelund holte die Mannschaft von Marvin Kreutzer einen 5:3 Auswärtssieg.

DGF Flensborg kassiert bittere Niederlage gegen die SG Nordau

Riesen Jubel bei der SG Nordau: Auch in der Verbandsliga Nord kann Dauerrivale DGF Flensborg nicht gegen die Mannschaft von Marvin Kreutzer gewinnen, sondern musste eine deutliche 0:5 Heimpleite einstecken. Zurück in der Erfolgsspur ist hingegen der TSV Nord Harrislee, auch Dank Keeper Lasse Sievers.

Jubel in der Verbandsliga: DGF Flensborg, TSV Nord Harrislee und SG Nordau feiern Siege

In der Verbandsliga Nord wurde am Wochenende ausnahmslos gejubelt. Nach Rückstand konnte DGF Flensborg noch die ersten drei Punkte der Saison feiern, der TSV Nord Harrislee setzte seine Siegesserie fort und die SG Nordau feierte ebenfalls einen weiteren Sieg.

“Wir müssen trotz des Erfolges immer darauf achten, wo wir herkommen” – Jonas Heider im “nospa Spieltags Talk”

In diesem Sommer wechselte Jonas Heider von IF Stjernen Flensborg zum TSV Nord Harrislee. Wie es ihm beim TSV Nord gefällt, welche Ziele die Mannschaft verfolgt und welche Mannschaft er die besten Chancen für den Aufstieg ausrechnet, erfahrt ihr im "nospa Spieltags Talk".

Aus eigener Kraft: IF Stjernen Flensborg feiert den Klassenerhalt

Über Schützenhilfe durfte sich IF Stjernen Flensborg im Kampf um den Klassenerhalt nicht freuen, aber die war auch gar nicht nötig. Zwei Tore von Ole Lund und ein gut aufgelegter Tim Spark in seinem letzten Spiel ließen das volle Engelsby-Centret jubeln. Durch den 2:1 Erfolg über den TuS Jevenstedt ist der Klassenerhalt geschafft.

FC Reher/Puls bestraft schwache Vorstellung von IF Stjernen Flensborg

Eine schwache Leistung von IF Stjernen Flensborg führt zu einer verdienten 4:0 Niederlage gegen den FC Reher/Puls. Immerhin konnte Luca Bracht in der zweiten Hälfte nach langer Verletzung sein Comeback feiern.

Bruderduell entscheidet: IF Stjernen Flensborg steht im Halbfinale

Im Kreispokal-Viertelfinale musste ein Bruderduell im Elfmeterschießen über Sieg und Niederlage entscheiden.
- Advertisment -

Most Read

Birgit und Uli Hamann brennen für den Sport

Kennengelernt haben sich Georg Ulrich und Birgit Hamann aus Tarup nicht wie man denken könnte beim Sport, sondern 1982 auf der Arbeit. Beide waren...

Lukas Hackbarth will wieder durchstarten

Lukas Hackbarth ist das neue Gesicht der neuen TNS Sports Kampagne. Wir stellen euch den künftigen Angreifer vom TSV Nord Harrislee etwas genauer vor. 

Bei Dauerregen und Sturm: Leichtathleten mit spannenden Duellen und DM-Normen

Dank eines stark ausgearbeiteten Hygiene-Konzepts konnte beim LK Weiche Flensburg das Daja Chocolate Mehrkampf- und Laufmeeting stattfinden.

IF Stjernen: Neuzugänge Bresa und Maaß verstärken das Mittelfeld

Die beiden Neuzugänge Merle Bresa und Marja Maaß sollen das Mittelfeld von IF Stjernen Flensborg in der Oberliga verstärken.