Beiträge mit: Ken Dikun

Landesliga: Satrup siegt, Stjernen Remis und Niederlage für Jübek

In der Landesliga Schleswig konnte der TSV Nordmark Satrup am Wochenende souverän drei Punkte gewinnen. Auch für IF Stjernen wäre durchaus ein Dreier drin gewesen, doch da man zwei Mal in Rückstand geriet, war am Ende die Punkteteilung gegen den TuS Jevenstedt gerecht. Keine Chance hatte TuS Collegia Jübek, sie verloren beim TSV Friedrichsberg-Busdorf klar mit 0:3.

Punkteteilung am Mittwochabend zwischen Nordmark Satrup und IF Stjernen

Im Landesliga-Duell zwischen dem TSV Nordmark Satrup und IF Stjernen Flensborg trennten sich beide Teams nach 90 Minuten und zwei unterschiedlichen Halbzeiten 1:1 Unentschieden.

TSV Nordmark Satrup verdirbt Collegia Jübek die Landesliga-Premiere

Der TSV Nordmark Satrup konnte am Sonntag das Derby gegen Aufsteiger TuS Collegia Jübek mit einem klaren 3:0 (2:0) für sich entscheiden.

Knappe Stjernen Niederlage kurz vor Schluss gegen den VfR Neumünster

Mit einer knappen 1:2 Niederlage gegen Oberliga-Absteiger VfR Neumünster zeigte IF Stjernen Flensborg auch im Testspiel am Sonntag wieder eine gute Leistung. Liga-Konkurrent Satrup war gegen die SG Nordau erfolgreich. Die Regionalliga-Mannschaft vom SC Weiche Flensburg 08 verpatzte hingegen die Generalprobe für den Ligastart.

Rückblick Landesliga: Klassenerhalt für IF Stjernen Flensborg

Dank einer starken Rückrunde konnte IF Stjernen Flensborg den Klassenerhalt in der Landesliga Schleswig feiern. Von Anfang an lief es hingegen für den TSV Nordmark Satrup rund. Zum Saisonende krönten die Satruper ihre Saison noch mit dem Gewinn des Flens-Cups.

“Nichts ist unmöglich, auch nicht als frischer Aufsteiger” – Ken Dikun im “nospa Spieltags Talk”

Die Nord-Ostsee Sparkasse präsentiert den "nospa Spieltags Talk" mit Ken Dikun vom TSV Nordmark Satrup. Wie der Stürmer die Aufstiegschancen seiner Mannschaft sieht, was er zum Abschied von Detlef Hinrichs zu sagen hat und wie es um seine Zukunft bestellt ist, verrät er uns im neuen "nospa Spieltags Talk".
TNS Sports auf WhatsApp abonnieren