Alles für Sport
Start Handball 2. Handball Bundesliga Frauen

2. Handball Bundesliga Frauen

Home-Bildschirm

Hol dir TNS Sports auf den
Homescreen deines Handys.

Neustart geglückt: Nordfrauen starten mit Sieg ins neue Jahr

Die Generalprobe für den Pokal-Kracher gegen den Thüringer HC am Mittwoch ist gelungen. Der TSV Nord Harrislee konnte das erste Spiel des Jahres gegen den TuS Lintfort erfolgreich bestreiten. "Wir haben einen erfolgreichen Neustart geschafft", lobte Shorty Linde seine Mannschaft nach dem Sieg.

Die Nordfrauen: Zu Hause in der zweiten Liga – Das Jahr im Rückblick

Die “Nordfrauen” vom TSV Nord Harrislee haben ihre erste Saison in der zweiten Handball-Bundesliga mit Bravour bestanden.

7-Meter-Tor sechs Sekunden vor Schluss: Nordfrauen beenden das Jahr mit einer bitteren Niederlage

Die TG Nürtingen hat mit einem starken Offensivspiel den Nordfrauen vom TSV Nord Harrislee ein wenig die Weihnachtsvorfreude verdorben. In der Wikinghalle von Handewitt verlor der TSV Nord das letzte Spiel des Jahres mit 31:32 (13:16).

Das Siegen nicht verlernt: Nordfrauen besiegen den HC Leipzig

Die Nordfrauen vom TSV Nord Harrislee konnten am Samstag wieder einen Sieg verbuchen. Gegen den HC Leipzig gewann die Mannschaft von Shorty Linde mit 34:30 (18:14).

Nordfrauen verlieren Spiel gegen HC Rödertal und Trainer Shorty Linde

Die Niederlage gegen den HC Rödertal werden die Nordfrauen vom TSV Nord Harrislee verkraften, viel schlimmer für den Verein: Zum Saisonende legt Trainer Herluf "Shorty" Linde sein Amt als Trainer nieder.

Pokal-Kracher am Holmberg: TSV Nord Harrislee zieht ins Viertelfinale ein

Die Nordfrauen vom TSV Nord Harrislee gehören zu den besten acht Mannschaften des Landes. Im DHB-Pokal setzte sich die Mannschaft von Shorty Linde gegen Ligakonkurrent VfL Waiblingen mit 29:25 durch und steht jetzt im Viertelfinale.

“Das war eine taktische Meisterleistung” – Neues System bringt Harrislee den nächsten Sieg

Eine taktische Meisterleistung des Trainers und eine gut aufgelegte Madita Jeß waren die Erfolgsgaranten vom TSV Nord Harrislee in ihrem Auswärtsspiel in Sachsen.

Dämpfer für die Nordfrauen gegen den TVB Wuppertal

Gegen den TV Beyeröhde Wuppertal gab es wieder einmal nichts zu holen. Die Nordfrauen vom TSV Nord Harrislee erwischten einen schlechten Tag und verloren mit 24:29 in eigener Halle.

Nordfrauen fegen Aufsteiger aus der Halle

Mit einem deutlichen 30:18 Erfolg fegten die Nordfrauen vom TSV Nord Harrislee Aufsteiger HSV Solingen-Gräfrath aus der Holmberghalle und setzten ihren Triumphzug fort.

Erste Saisonniederlage für den TSV Nord Harrislee

Für die "Nordfrauen" vom TSV Nord Harrislee gab es am Wochenende die erste Niederlage der Saison zu verdauen. Gegen den VfL Waiblingen verlor die Mannschaft von Shorty Linde denkbar knapp mit 29:30.

Nordfrauen erobern die Tabellenspitze

Nach dem dritten Sieg im dritten Spiel lacht der TSV Nord Harrislee von der Tabellenspitze der 2. Frauen-Bundesliga. Mit einem souveränen 28:19 setzte sich die Mannschaft von Shorty Linde vor heimischer Kulisse gegen die HSG Freiburg durch.

Nordfrauen schocken die Füchse Berlin

In ihrer ersten Zweitliga-Saison hatten die Nordfrauen gegen die Füchse Berlin wenig zu lachen. Zum Auftakt in die neue Spielzeit aber schockte der TSV Nord Harrislee die Favoriten aus der Hauptstadt und feierte einen 28:22 Auswärtssieg.

Gegner mürbe gespielt: Nordfrauen starten mit Auftaktsieg

Mit 60 Minuten Tempo-Handball konnten die Nordfrauen vom TSV Nord Harrislee zum Saisonstart den SV Werder Bremen mürbe spielen. Vor rund 400 Zuschauern feierte die Mannschaft von Herluf "Shorty" Linde einen 39:27 Erfolg.

Rolle rückwärts: Franziska Peters bleibt bei den Nordfrauen

Große Freude beim TSV Nord Harrislee: Die bereits verabschiedete Franziska Peters konnte zu einer weiteren Saison bei den Nordfrauen bewegt werden.

In letzter Sekunde: Nordfrauen bejubeln Punktgewinn zum Saisonausklang

Der TSV Nord Harrislee feiert einen sensationellen 7. Platz in der zweiten Handball-Bundesliga. Durch ein Last-Second-Remis gegen DJK/MJC Trier gab es auch am letzten Spieltag einen Punkt für das Team von Shorty Linde zu bejubeln.

“Danke an die besten Fans”: Die Nordfrauen lassen den Holmberg jubeln

Der Holmberg feiert die Nordfrauen vom TSV Nord Harrislee: Am Samstag absolvierte das Team von Shorty Linde das letzte Heimspiel der Saison und gewann souverän mit 27:20 (12:8) gegen die SG H2Ku Herrenberg.

Knappe Kiste: Nordfrauen feiern weiteren Sieg

Die Nordfrauen feiern ihren 13. Saisonsieg, freuen sich auf eine Verstärkung zur kommenden Saison, müssen aber auch auf zwei Spielerinnen verzichten.

Ein wirklich fehlerhaftes Spiel: Nordfrauen verballern zu viele Chancen

Zu viele Chancen ließen die Nordfrauen vom TSV Nord Harrislee bei der SG 09 Kirchhof liegen, verloren mit 36:29 (16:15). "Eine Leistung, die meiner Mannschaft nicht zu Gesicht steht", sagte Shorty Linde nach Auswertung der Videoanalyse.

Nordfrauen erobern einstelligen Tabellenplatz

Mit 24:23 (14:12) setzten sich die Nordfrauen vom TSV Nord Harrislee denkbar knapp gegen den Bundesliga-Absteiger HC Rödertal durch und stehen nun auf Tabellenplatz 9.

35 Tore gegen Lintfort: Nordfrauen aus eigener Kraft zum Klassenerhalt

Allein durch ihre sportliche Leistung hat der TSV Nord Harrislee den Klassenerhalt in der zweiten Liga nun auch rechnerisch offiziell in der Tasche. Beim TuS Lintfort feierte das Team von Shorty Linde einen grandiosen 35:26 (19:10) Auswärtssieg.
Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?